Geht nicht, gibt's nicht!

Kurze Firmengeschichte

01.11.1968

Gründung des Unternehmens durch
Egon Jörke, Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister

 

1973

Kauf und Umzug in das Anwesen, Adam-Hörber-Str. 29, Rothenburg,
bis heute die „Firmenzentrale“ mit Büro und Ausstellungsräumen.

1989

Bau der Lagerhalle im Gewerbegebiet Süd, Am Fischhaus 4, Rothenburg,
mit Büro, Ausstellung, Abholmarkt.

1995

Hans Hiller (Schwiegersohn) absolviert erfolgreich
die Prüfung zum Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister

2008

Übergabe der Firma an Tochter, Birgit Hiller
und Schwiegersohn, Hans Hiller

2011

Hendrik Hiller (Enkel) beendet seine Ausbildung zum Fliesen-, Platten- und Mosaikleger als Kammersieger. Anschließend wird er beim Landeswettbewerb Bayernsieger und beim Bundeswettbewerb „Deutscher Meister“ der Fliesen-,
Platten- und Mosaikleger

2014

Hendrik Hiller besteht seine Meisterprüfung mit Bravour
und übernimmt den Posten des Ausbilders.


2017

Hendrik Hiller schließt die Weiterbildung zum Betriebswirt des Handwerks (HwO) mit "sehr gut" ab.

 Über uns | Leistungen | Karriere | Kontakt | Impressum